Wozu sollte ich mir Hanteln kaufen?

Gute HantelDas Vorurteil spukt noch immer in vielen Köpfen herum: Krafttraining ist nur etwas für muskelbepackte, in Latex gekleidete Neandertaler, die sich von gekochter Hühnchenbrust und rohen Eiern ernähren. Die jeden Tag Stunden damit verbringen in einem muffigen, schweißgetränkten Fitnessstudio ihren Bizeps zu trainieren. Auch wenn du das heute noch häufig siehst , stimmt das Bild nicht so ganz. Krafttraining ist eine der besten Möglichkeiten Muskeln aufzubauen, Fett zu verlieren, den Körper zu formen und allgemein die Gesundheit zu fördern, auch für diejenigen, die die Steinzeit hinter sich gelassen haben.

Warum sollte ich mir Hanteln kaufen?

Für richtiges Krafttraining braucht man auch keinen ganzen Park an diversen Kraftmaschinen, es reicht ein ganz normales (aber hochwertiges) Hantelset. Warum also Mitglied in einem Fitnessstudio werden, wenn ein Hantelset ein preiswertes Ganzkörper-Workout möglich macht. Die Preise für Fitnessstudios steigen eher, als dass sie sinken. Das liegt unter anderem an den immer teureren Geräten, die sie anschaffen.

Die Maschinen sind auf keinen Fall schlecht und trainieren genau die Muskelgruppen, für die sie entworfen wurden, aber man erzielt ein besseres Ergebnis, wenn man mit freien Gewichten, also Hanteln arbeitet. Die Bewegung wird nicht künstlich stabilisiert, so dass die Muskeln härter arbeiten müssen, weil zusätzlich zur eigentlichen Bewegung noch das Gewicht stabil gehalten werden muss. Bei Geräten wird einem diese zusätzliche Arbeit abgenommen.

Es gibt über 100 Übungen, die man mit Hanteln durchführen kann. Für jede Muskelpartie lässt sich die richtige Übung finden.

Worauf muss ich beim Hantelkauf achten?

Da es unterschiedliche Hantelarten gibt, musst du natürlich vor dem Kauf wissen, wofür du die Hanteln verwenden möchtest. Willst du den ganzen Körper trainieren oder nur bestimmte Muskelregionen? Nachfolgend erfährst du welche Hanteln es gibt:

Die Kurzhanteln

Es gibt drei verschiedene Typen von Kurzhanteln:

Kurzhantelset:

Bei diesen Hanteln werden Gewichte auf eine Hantelstange geschoben und anschließend mit einer Klemme oder Schraube fixiert. Man kann als durch Hinzufügen oder Entfernen der Hantelscheiben das Gewicht der Hantel verändern. Bei einem guten Hantelset kann man das Gewicht auf bis zu 50 kg erhöhen.

Kompakthanteln:

Diese Hanteln haben ein festes Gewicht. Man sieht im Fitness-Studio oft große Hantelständer mit einer großen Sammlung von festen Kurzhanteln. Wenn man eine große Spanne an verschiedenen Gewichten braucht, nehmen sie recht viel Platz ein.

Da man für das Training verschiedener Muskeln unterschiedliche Gewichte braucht, kann ein Sortiment von festen Hanteln aber viel Zeit sparen. Es geht natürlich viel schneller einfach die Hantel zu wechseln, als Hantelscheiben hinzuzufügen oder zu entfernen.

Hantelsysteme:

Einstellbare Kurzhanteln sind so konzipiert, dass man schnell das Gewicht wechseln kann, ohne umständliches Hantieren mit Hantelscheiben und mit Fixierung, aber auch ohne sich ein großes Sortiment an Hanteln hinstellen zu müssen. Die Gewichtsspanne reicht normalerweise von 2 bis 30 kg.

Gute Kurzhantelsets

Gute Langhanteln kaufen

Der offensichtliche Unterschied der Langhantel zur Kurzhantel ist die längere Stange. Mit einer Langhantel trainiert man vorwiegend Brust, Rücken und Beine. Sie ist nicht ganz so flexibel einsetzbar wie die kurze Variante, ermöglicht aber einige Übungen, die sich mit Kurzhanteln nicht oder nur schwer durchführen lassen. Eine Variante der Langhantel ist die Curlhantel oder SZ-Hantel. Dabei handelt es sich im Prinzip um eine Langhantel mit mehrfach geknicktem Griff. Das soll bei manchen Übungen einen natürlicheren Griff ermöglichen und so die Handgelenke schonen. Nachfolgend findest du einige sehr gute Langhanteln zum kaufen:

Warum eine Kugelhantel kaufen?

Die Kugelhantel oder Kettlebell ist im Prinzip eine schwere Kugel mit einem Griff. Bei der Verwendung von Kugelhanteln kommt es zusätzlich zur Kraft auch stark auf die Koordination an. Anfänger sollten sich besser zunächst andere Hanteln kaufen, bevor sie sich an Kugelhanteln heranwagen. Nachfolgend findest du Angebote zu guten Kugelhanteln, die du kaufen kannst:

Schlusswort

Beim Hanteln kaufen ist die Marke nicht entscheidend. Viel wichtiger ist es, Hanteln zu finden, bei deren Benutzung du dich wohlfühlst. Ein Fitnessbereich zuhause muss nicht viel Geld kosten. Mit einem guten Hantelset, einem Gymnastikball und einem Türreck bist du gut ausgestattet.