Ist Fitness mit Hanteln was für mich?

Fit durch HanteltrainingWenn man an Hanteln denkt, denkt man zumeist an schwere Metallteile, die man verwendet, um die Muskeln zu stählen. Wir assoziieren Hanteln mit Bodybuilding und Kraftsport und denken, dass sie nur für Gewichtheber und Bodybuilder gedacht sind. Es wird Zeit, dieses Klischee hinter uns zu lassen und uns den Fakten zuzuwenden. In Wirklichkeit sind Hanteln wichtige Hilfsmittel für den Erhalt oder das Erreichen der eigenen Fitness. Sie sind die einfachste und billigste Trainingsausrüstung, die man sich denken kann.

Warum ist Fitness so wichtig?

Fitness ist und bleibt ein wichtiges Anliegen fast aller Menschen. Fitness ist mehr als einfaches Walken oder Stretchen. Um fit zu bleiben, muss man die richtigen Übungen machen und sich gesund ernähren. Die richtige Einstellung nicht zu vergessen – Motivation und Zielstrebigkeit helfen dabei, den Trainingsplan einzuhalten. Schon der Gedanke an einen gesunden, wohlgeformten Körper gibt uns ein gutes Gefühl und Selbstvertrauen. Das Fitnesstraining hängt natürlich davon ab, welchen Fitnessgrad man erreichen will. Für viele Menschen ist Fitness mit dem Gedanken an Abnehmen verbunden oder zumindest mit dem Erhalten des Wunschgewichts. Viele sind daher Mitglied in einem Fitnessstudio, doch es gibt auch preisgünstigere Alternativen.

Fit werden durch Hanteln

Mit Hanteln lassen sich auf einfache Weise alle Muskelgruppen trainieren. Man braucht keinen ganzen Gerätepark, wenn man ein einfaches und flexibles Workout auch zu Hause nur durch Verwendung von Hanteln durchführen kann. Hanteln haben noch mehr Vorteile, sie sind überall erhältlich, nehmen nicht viel Platz weg und man kann sie leicht transportieren.

Hantelübungen können leicht an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Sie helfen dabei in Form zu kommen, stabilisieren die Gelenke und erhöhen die Ausdauer. Mit Hanteln kann Abnehmen, sein Gewicht halten und Muskeln aufbauen oder definieren sehr einfach sein. Die wichtigen Trainingselemente, um abzunehmen sind Stärketraining und Ausdauertraining. Die angesammelten Fettpolster werden durch Ausdauertraining verbrannt und das Stärketraining führt dazu den Grundumsatz zu erhöhen, so dass man mehr Kalorien verbraucht auch wenn man gerade nicht trainiert.

Schlussbemerkung

Bevor man mit Hanteltraining anfängt, um den Körper zu formen, sollte man eine klare Zielvorstellung haben, da bestimmte Übungen für bestimmte Körperbereiche nötig sind und ein harmonisches Gesamtbild erreicht werden soll. Es ist wichtig, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen und das dazu passende Gewicht zu wählen, bevor wir Hanteln kaufen und mit dem Training anfangen.